Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Nutzung des LivingHandy.de Dienstes (Dienst) ist erst nach Anerkennung der nachstehenden Bedingungen durch dich zulässig:

Nutzungsbedingungen

1. Die Nutzung der Website LivingHandy.de und im Speziellen des Versandes von SMS, Bildern etc. unterliegt ausschließlich den folgenden Geschäftsbedingungen.

2. Die SMS und Bilder werden ausschließlich vom Nutzer verschickt, LivingHandy.de stellt lediglich einen Übertragungsweg zur Verfügung. Der Nutzer hat sicherzustellen, dass der Empfänger mit dem Empfang der Nachricht einverstanden ist. Sollte dieses Einverständnis nicht zweifelsfrei gegeben sein, dürfen keine SMS und Bilder an diesen Empfänger gesendet werden.

3. Der Versand von Inhalten - Kurzmitteilungen (SMS), Betreiberlogos, Bildmitteilungen, Klingeltönen, Animationen, Themes und Handyspielen - ist auf der Website LivingHandy.de werbefinanziert. LivingHandy.de verlangt für das Bestellen/Downloaden der Inhalte kein Geld. Etwaige Versandkosten, die der entsprechende Mobilfunkanbieter dem Kunden in Rechnung stellen kann, bleiben hiervon unberührt. Voraussetzung zum Versenden von Inhalten ist eine Anmeldung zum LivingHandy.de Club, durch den keine Kosten entstehen. Eine Mindestvertragslaufzeit oder Abonnement gibt es für den LivingHandy.de Club nicht.
Eine Kündigung entspricht einer Abmeldung vom LivingHandy.de Club. Die Kündigung ist durch den Benutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich. Die Kündigung kann über einen entsprechenden Link jederzeit erfolgen. Eine schriftliche Kündigung muss an LivingHandy.de Geisler & Sernc-Urban GbR, Ulrichstr. 1, 85560 Ebersberg oder per eMail an gerichtet werden.
LivingHandy.de hat das Recht bzw. in bestimmten Fällen die Pflicht, die Mitgliedschaft eines Nutzers jederzeit zu beenden. Eine solche Beendigung kommt insbesondere aus wichtigem Grund in Betracht. Ein solcher Grund liegt insbesondere, aber nicht ausschließlich vor, wenn
- der Nutzer gegen die durch diese AGB ergebenden Pflichten verstößt,
- gegen gesetzliche Vorschriften verstößt, sofern diese im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform stehen,
- LivingHandy.de die Aufrechterhaltung des Vertrages aus sonstigen Gründen unzumutbar ist.

4. SMS, die über LivingHandy.de verschickt werden, dürfen keine sittenwidrigen oder illegalen Inhalte beinhalten, insbesondere beleidigende oder bedrohende Inhalte sind untersagt. LivingHandy.de behält sich vor, im Falle einer Zuwiderhandlung Anzeige zu erstatten.

5. LivingHandy.de betrachtet die über das LivingHandy.de Serviceangebot übermittelten Nachrichten als private Korrespondenz zwischen Sender und Empfänger. LivingHandy.de wird den Inhalt der privaten Korrespondenz grundsätzlich nicht bearbeiten oder an Dritte weiterleiten. LivingHandy.de ist jedoch hierzu berechtigt,

- wenn dies erforderlich ist, um gesetzlichen Bestimmungen nachzukommen
- um den Erfordernissen von Gerichtsverfahren zu entsprechen
- ggf. um die allgemeinen Geschäftsbedingungen von LivingHandy.de geltend zu machen
- um Behauptungen zu verifizieren, dass die Inhalte der Nachrichten gegen die Rechte von Dritten verstoßen
- um die Rechte oder das Eigentum von LivingHandy.de oder Anderer zu schützen

Um den Versand und den Empfang der Nachrichten zu ermöglichen, ist LivingHandy.de berechtigt, die zu übertragenden Nachrichten technisch so zu verarbeiten, dass sie die technischen Erfordernisse der Verbindungsnetze erfüllen. LivingHandy.de ist berechtigt, jede Nachricht mit dem Zusatz über den Ursprung und die Finanzierung der Nachricht zu versehen, z.B. "powered by LivingHandy.de".

6. sollten die Mengenbegrenzungen für den Versand von SMS/Bildern auf LivingHandy.de bewusst und willentlich umgangen werden, z.B. durch den Einsatz von sog. SMS-Bombern oder anderen Skripten/Programmen, behält sich LivingHandy.de die Abrechnung aller SMS zu einem Preis von EUR 0,49 pro SMS zzgl. der jeweils gültigen MwSt. vor.

7. LivingHandy.de behält sich vor, Nutzerkonten fristlos zu kündigen. Ein Rechtsanspruch auf die Verfügbarkeit des Services besteht nicht.

8. Alle registrierten User erhalten in (unregelmäßigen) Abständen automatisch Neuigkeiten und Informationen von LivingHandy.de via eMail oder SMS. Eine Abmeldung hiervon ist nicht möglich.

9. LivingHandy.de garantiert nicht die Anzeige der verschickten oder empfangenen SMS in der Historie.

10. Logos und Klingeltöne

10.1. Das Laden eines Logos bzw. Klingeltones ist nur möglich, sofern das vom User verwendete Handy Logos bzw. Klingeltöne unterstützt (Nokia Smart-Messaging-System). Ob dies der Fall ist, kann im Gerätehandbuch des Mobilfunkgerätes bzw. auf den Webseiten des Herstellers nachgesehen werden. Eine Zusammenfassung wird auf LivingHandy.de angezeigt, allerdings ohne Garantie auf Richtigkeit bzw. Vollständigkeit.

10.2. Zu Fehlern oder Verspätungen kann es kommen, wenn der Kunde eine falsche GSM-Nummer oder andere falsche Informationen vor dem Laden eines Betreiberlogos oder Klingeltones eingegeben hat. Das gleiche gilt in den Fällen, wenn der Netzbetreiber des Users SMS-Mitteilungen oder das Smart-Messaging-System nicht unterstützt oder sich der User außerhalb des Netzes des eigenen Netzanbieters befindet. Für solche Fehler und Verspätungen ist LivingHandy.de nicht verantwortlich. Desweiteren sollte beachtet werden, dass LivingHandy.de sich beim Versand Kanälen bedienen muss, auf die LivingHandy.de keinen direkten Einfluss hat.

10.3. Hat der Kunde ein Logo geladen, obwohl sein Handy Betreiberlogos nicht unterstützt, oder ist einer der unter Absatz 10.2. bezeichneten Fehler aufgetreten, hat LivingHandy.de das Recht, Differenzen auszugleichen, auch wenn das Handy des Kunden die Betreiberlogos nie erhalten hat.

10.4. Logos und Klingeltöne unterliegen dem Marken- bzw. Urheberrechtsschutz und unterliegen somit dem Copyright des Erstellers. Nach dem Laden ist es dem Kunden gestattet, die Logos auf dem Handy zu speichern. Er ist jedoch nicht berechtigt, ein Logo anderswo zu speichern, zu editieren oder zu verändern. Weiterhin ist der User nicht berechtigt, die Logos zu kopieren, zu verteilen oder weiter zu senden, ausgenommen hiervon sind Bildmitteilungen an Nokia 3210, 8210 und 8850-Handys.


11. Teilnahme am LivingHandy Club

11.1 Am LivingHandy.de Club kann jeder teilnehmen, der sich hierfür, entweder direkt bei LivingHandy.de oder über einen LivingHandy Partner, registriert hat. Zur Registrierung berechtigt ist jede natürliche Person, die mindestens beschränkt geschäftsfähig, sowie Personenvereinigungen und juristische Personen. Sobald sich der Teilnehmer mit mindestens seinem Usernamen, seinem Passwort, seiner eMail-Adresse und ggfs. weiteren notwendigen Angaben registriert hat, richtet LivingHandy.de für ihn einen LivingHandy.de Account ein, auf welchem Prämientaler gesammelt werden können. Ist der Teilnehmer registriert und für ihn ein LivingHandy.de Account eröffnet, beginnt die Teilnahme am LivingHandy Club.
Mit der virtuellen Währung, den Prämientalern, können im LivingHandy.de Club SMS und Bilder versandt werden. Für den Versand zieht LivingHandy.de einen virtuellen Preis vom Konto des Teilnehmers ein. Der Teilnehmer hat stets die Möglichkeit seinen Kontostand einzusehen. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf die Nutzung des SMS oder des Inhaltes, wenn sich nicht genügend Prämientaler auf seinem Konto befinden.

11.2 Mit seiner erstmaligen Anmeldung versichert der Teilnehmer, dass die von ihm gemachten Angaben richtig sind und dass er auch in Zukunft zutreffende Angaben machen wird. Änderungen zu den gemachten Angaben sind LivingHandy.de unverzüglich mitzuteilen. Kommt der Teilnehmer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er sämtliche für ihn hieraus entstehenden Nachteile selbst zu tragen.

11.3 Die Teilnahme am LivingHandy.de Club ist kostenlos und für den Teilnehmer im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen mit keinerlei rechtlichen Verpflichtungen verbunden.

11.4 Anmeldungen mehrerer Teilnehmer unter einem LivingHandy.de Account sind unzulässig. Kein Teilnehmer darf mehr als einen LivingHandy.de Account unterhalten. Meldet ein Teilnehmer mehrere Accounts an - sei es für sich selbst, sei es unbefugt für Dritte, sei es als Schein-Account für nicht existierende Personen oder auf sonstige Weise -, ist LivingHandy.de berechtigt, alle unrechtmäßig eröffneten Konten fristlos zu kündigen. Auf den gekündigten Konten verbuchte Prämientaler verfallen ersatzlos.

11.5 LivingHandy.de kann die Registrierung eines Teilnehmers ohne Begründung ablehnen.

11.6. Für die Nutzung des Dienstes ist eine Registrierung erforderlich. Die Angaben zur Registrierung haben nach bestem Wissen und Gewissen zu erfolgen. Änderungen müssen, sofern LivingHandy.de diese Möglichkeit elektronisch vorsieht, umgehend bei LivingHandy.de angezeigt werden.

12. Datenschutz, Nutzung der personenbezogenen Daten des Teilnehmers

LivingHandy.de speichert die personenbezogenen Daten des Teilnehmers, die bei der Registrierung für den LivingHandy.de Club angegeben werden ("Stammdaten") und die personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Teilnahme am LivingHandy.de Club anfallen ("Transaktionsdaten"). Zu den Transaktionsdaten gehören auch solche personenbezogenen Daten, die bei von LivingHandy.de durchgeführten Werbe-, Marktforschungs- und Produktinformationskampagnen gewonnen werden. Eine Kündigung des LivingHandy.de Accounts durch den Teilnehmer ist jederzeit möglich. Mit Beendigung der Teilnahme am LivingHandy.de Club werden die gespeicherten Stamm- und Transaktionsdaten gelöscht und der Account unwiderruflich gelöscht.

Die Speicherung der Stamm- und Transaktionsdaten hat den Zweck, die Durchführung des LivingHandy.de Programms und die Weiterentwicklung der damit verbundenen Leistungen zu ermöglichen; Zweck der Speicherung ist es auch, diese Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und Produktinformation durch LivingHandy.de, LivingHandy.de Partner oder Dritte zu nutzen. Eine Übermittlung der Stamm- und Transaktionsdaten des Teilnehmers an LivingHandy.de Partner oder Dritte ist nur im Rahmen der genannten Zwecke möglich.

Der Teilnehmer erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung seiner Stamm- und Transaktionsdaten für die vorstehenden Zwecke. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden, und geht automatisch mit der Löschung des LivingHandy.de Accounts einher.

13. Es existieren keine mündlichen Nebenabsprachen.

14. Salvatorische Klausel
Falls eine Bestimmung innerhalb dieses Vertrages gänzlich oder teilweise unwirksam sein sollte, bleiben alle anderen Bestimmungen unberührt und behalten ihre Gültigkeit.

15. Für alle Rechtsbeziehungen, die sich aus dem Nutzungsvertrag für die Parteien und ihre Rechtsnachfolger ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist München oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstandort nach Wahl von LivingHandy.de.